Veröffentlichungen

Die Rechtsanwälte Blank, Möller und Dr. Blank sind Autoren von zahlreichen Veröffentlichungen und gestalten so die Entwicklung des Rechts mit. Die Veröffentlichungen erfolgen insb. auf den Gebieten des Insolvenz-, Sanierungs-, Arbeits-, und Strafrechts.

Dauernheim/Blank, D., Kommentierung des § 142 InsO, in: Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung, 9. Auflage 2018.

Blank/Blank D., Anmerkung zu LAG Hannover, Urt. v. 08.09.2016 – 7 Sa 807/15, ZIP 2016, 1987: Vergütungsanspruch des Arbeitnehmers gegen den starken Insolvenzverwalter nach Rückabwicklung eines Altersteilzeitverhältnisses als Masseverbindlichkeit, in: EWiR 2017, 119.

Blank, D., Freistellung des Existenzminimums bei der Insolvenzanfechtung von Arbeitsentgeltzahlungen? – Eine Antwort auf die Diskussionsaufforderung von Fischermeier zum Urteil des BAG vom 29.1.2014 (NZA 2014,1266); in: NZA 2016, 1123.

Blank, D., Insolvenzanfechtung gegenüber Arbeitnehmern – Eine rechtsdogmatische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Bargeschäftsprivilegs gem. § 142 InsO de lege lata et ferenda, Saarbrücken 2016.

Blank/Blank D., Die „persönliche“ Beitragspflicht im Abgabenschuldverhältnis und ihre Qualifizierung im Insolvenzverfahren (§ 38 vs. § 55 InsO), Anmerkung zu VG Weimar, Beschl. v. 3.5.2016 – 7 E 66/16 We, ZInsO 2016, 1327; in: ZInsO 2016, 1721.

Blank/Blank D., Anmerkung zu LSG Nordrhein-Westfalen, ZIP 2016, 1305: Wiederaufleben des Insolvenzgeldanspruchs nur bei tatsächlicher Rückgewähr von angefochtenen Lohnzahlungen zur Insolvenzmasse, EWiR 2016, 543.

Blank/Blank D., (Keine) Haftung des steuerlichen Beraters für Insolvenzverschleppungsschäden - Anmerkung zu OLG Saarbrücken, Urt. v. 9.12.2015 - 1 U 13/12, ZInsO 2016, 458, in: ZInsO 2016, 840.

Blank/Blank D., Insolvenzanfechtung – ohne Krise? - Anmerkung zu BGH, Beschl. v. 20.04.2015 - IX ZR 196/13, jM 2015, 412.

Blank D./Blank, Die Reform der Insolvenzanfechtung - eine notwendige Operation?“, ZInsO 2015, 1705.

Möller, Anmerkung zu LG Saarbrücken, Beschl. v. 17.03.2014, 3 Qs 23/14 = ZJJ 2015, 426 ff., in: ZJJ 2015, 428 ff. zur Pflichtverteidigerbeiordnung im jugendrichterlichen Strafvollstreckungsverfahren